IMG 4577 IMG 4712
IMG 4737 IMG 4774

Eindrücke von unserer Jubiläumsreise

             

 

 

Verschiebung Längskanal SBB, Hauptbahnhof Zürich

Der Werkleitungskanal zwischen Hauptstellwerk und Hauptbahnhof Zürich muss aus dem Bereich der Baufelder Europaallee unter das Gleisfeld der SBB verschoben werden. Zusammen mit TBF Ingenieure planen wir diese Arbeiten und führen die Bauleitung aus. Diese sehr komplexen Arbeiten beschäftigen uns noch längere Zeit.

 

Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit projektierenden Ingenieuren kennen wir die Bedürfnisse der Projektierung bezüglich geotechnischer Grundlagedaten sehr gut. Für jedes Projekt erarbeiten wir ein speziell auf die aktuelle Problemstellung zugeschnittenes Untersuchungskonzept. Zusammen mit spezialisierten Sondierfirmen und Labors führen wir die Untersuchungen aus. Unsere umfassende Auswertung und Darstellung der Untersuchungsergebnisse (Baugrundmodell) ermöglicht die zuverlässige Modellierung des Untergrundes.

 

Arbeiten im Bereich Geologie

  • Geologisch-geotechnische Untersuchungen für Bauprojekte
  • Geologisch-geotechnische Untersuchungen in Rutschgebieten
  • Beurteilung Felsstabilität, Steinschlagproblematik
  • Allgemeine Geologie - Geomorphologie
  • Petrographie
  • Strukturgeologie

 

 

Lorem ipsum

Unser Unternehmen hat im Laufe der letzen 30 Jahre an der Projektierung und Ausführung von vielen grossen Tiefbauprojekten mitgearbeitet, die wegen schwierigen Baugrundverhältnissen und/oder unmittelbar angrenzenden Bauten als risikoreich eingestuft wurden. Durch laufende Überwachung der Deformationen während der Ausführung und laufenden Vergleich des effektiv angetroffenen Baugrundes mit der Prognose konnten die Projekte erfolgreich ausgeführt werden. Dies ermöglicht uns zusammen mit den Fortschritten in den Berechnungsmethoden eine laufende Verbesserung der Prognosesicherheit. Wir sind spezialisiert auf die Anwendung von Finite-Element-Berechnungen in der Geotechnik (Plaxis 2D und 3D), welche zuverlässige Prognosen von Deformationen und Setzungen erlauben.

 

Arbeiten im Bereich Geotechnik 

  • Projektierung von Tiefbauarbeiten (Baugruben, Flach- und Pfahlfundationen)
  • Projektierung im Tunnelbau
  • Projektierung von Hangsicherungen (Rutschsanierung)
  • Projektierung von Dammbauten
  • Projektierung und Beratung für Tunnelbauten
  • Allgemeine geotechnische Berechnungen
  • Bodenmechanik
  • Felsmechanik
  • Ausarbeitung von Ausschreibungen
  • Bauleitung
  • Konzepte für Baustellen- und Rutschhangüberwachung
  • Ausführung von Inklinometermessungen und Plattenversuchen bei Bedarf
  • Erschütterungsmessungen

Die bei der Projektierung und Ausführung von Grundwasserabsenkungen und Versickerungsschächten erworbene Erfahrung und die Möglichkeit, Messungen und Analysen in Zusammenarbeit mit Speziallabors selbst ausführen zu können erlauben uns, auch anspruchsvolle Projekte sicher umzusetzen.

 

Arbeiten im Bereich Hydrogeologie

  • Hydrogeologische Untersuchungen
  • Physikalisch-chemische Analysen
  • Hydrogeologische Modellierungen
  • Projektierung von Grundwasserabsenkungen (Filterbrunnen, Wellpoint usw.)
  • Projektierung von Versickerungen
  • Schutzzonenausscheidungen
  • Grundwasserüberwachung temporär und permanent