Zuerich Stampfenbach HotelZH b

Ortschaft: Zürich, 8006
Strasse: Wasserwerkstrasse / Stampfenbachstrasse
Auftraggeber: Swissair Pensionskasse
Ausführungszeitraum: 1986 - 1989
Problemstellung: Erstellung einer bis 24 m tiefen Baugrube auf und neben dem noch in Betrieb stehenden SBB-Tunnel Letten.
Aufgabenbereich:

Erarbeitung der geologisch-geotechnischen Grundlagen für das Vorprojekt.
Selbständige Bearbeitung des Baugruben- und Sicherungskonzeptes im Zusammenhang mit dem Lettentunnel. Statik für Baugrubenwände und Verbindungstunnel. Klinometrische Überwachung der Baugrube. Spezifisch tiefbauliche Bauleitung.

Projektbeschrieb: Hotelneubau mit ca. 24 m tiefer Baugrube im Lockergestein und Fels. Verbindungstunnel von der Hotelerweiterung zum bestehenden Hotelgebäude im Fels unter stark befahrener Strasse. Baugrube wurde durch den noch im Betrieb stehenden Lettentunnel diagonal durchquert. Umfassende tiefbauliche Sicherungsmassnahmen für ungestörten Betriebsablauf im ca. 100 Jahre alten SBB-Tunnel Letten.
Zusammenarbeit: Ing.büro Bolinger + Dr. Kammenhuber, Zürih; Arh.büro Proplan, Höri