Zuerich Letzigrund EM2014aa b

Ortschaft: Zürich

Strasse: Herdernstrasse, Stadion Letzigrund

Auftraggeber: Stadt Zürich / EM 2014

Ausführungszeitraum: 2014

Problemstellung: Nachdem wir bereits für die Erstellung der Leichtathletikanlage beim Neubau des Stadions Letzigrund verantwortlich waren, begleiteten wir auch die Vorbereitungen für die Leichtathletik Europameisterschaft 2014.
Der Laufbahnbelag wurde erneuert und im Bereich des Fussballfeldes musste innert weniger Tage eine komplette temporäre Weitsprunganlage mit Anlaufbahn im gleichen Kunststofftyp erstellt werden.

Aufgabenbereich: Planung und Bauleitung der Arbeiten an der Leichtathletikanlage, Bereitstellen der Unterlagen für Zertifizierung Class 1.

Projektbeschrieb: Retopping 400 m-Rundbahn, neue Hammer-/Diskusanlage, temporäre Weitsprunganlage.

Zusammenarbeit: Schenkel Vermessung AG

Zuerich Stampfenbach HotelZH b

Ortschaft: Zürich, 8001
Strasse: Leonhardstrasse 15-25
Auftraggeber: ETH Zürich Immobilien Abt. Bauten, Clausiusstrasse 37, 8006 Zürich
Ausführungszeitraum: 2008 - 2012
Problemstellung: Aufgrund früherer Erfahrungen war bekannt, dass beim Aushub im Fels mit Bewegungen auf tonigen Horizonten zu rechnen ist. Diese waren zu identifzieren und generell auch die Abbaubarkeit des Felses zu beurteilen. Da beim unmittelbar angrenzenden Gebäude CLA talseitig die stützenden Erdschichten mit dem Aushub entfernt wurden, war die Gesamtstabilität gefährdet.
Aufgabenbereich: Ausführung der Baugrunduntersuchung mit detaillierter Korrelation der potentiellen Gleitflächen im Fels, Sprengversuche, geotechnische Beratung für Baugrubendimensionierung, geologische Baubegleitung mit geologischen Aufnahmen im Aushub, Interpretation der Überwachungsergebnisse (Klinometer, Ankerkräfte, geodätische Kontrollen), hydrogeologische Beratung.
Projektbeschrieb: Neubau Institutsgebäude ETH mit 3 Untergeschossen und bis zu 12 Obergeschossen unmittelbar neben bestehenden Bauten.
Zusammenarbeit: Fawad Kazi Architekt GmbH, Langstrasse 14, 8005 Zürich
Schläpfer & Partner AG, Zürich
ACS Partner AG, Gubelstrasse 28, 8050 Zürich

Attualmente non disponiamo di posti vacanti.

Zuerich Stampfenbach HotelZH b

Ortschaft: Zürich, 8006
Strasse: Wasserwerkstrasse / Stampfenbachstrasse
Auftraggeber: Swissair Pensionskasse
Ausführungszeitraum: 1986 - 1989
Problemstellung: Erstellung einer bis 24 m tiefen Baugrube auf und neben dem noch in Betrieb stehenden SBB-Tunnel Letten.
Aufgabenbereich:

Erarbeitung der geologisch-geotechnischen Grundlagen für das Vorprojekt.
Selbständige Bearbeitung des Baugruben- und Sicherungskonzeptes im Zusammenhang mit dem Lettentunnel. Statik für Baugrubenwände und Verbindungstunnel. Klinometrische Überwachung der Baugrube. Spezifisch tiefbauliche Bauleitung.

Projektbeschrieb: Hotelneubau mit ca. 24 m tiefer Baugrube im Lockergestein und Fels. Verbindungstunnel von der Hotelerweiterung zum bestehenden Hotelgebäude im Fels unter stark befahrener Strasse. Baugrube wurde durch den noch im Betrieb stehenden Lettentunnel diagonal durchquert. Umfassende tiefbauliche Sicherungsmassnahmen für ungestörten Betriebsablauf im ca. 100 Jahre alten SBB-Tunnel Letten.
Zusammenarbeit: Ing.büro Bolinger + Dr. Kammenhuber, Zürih; Arh.büro Proplan, Höri

I nostri collaboratori tengono anche relazioni in occasione di congressi trasmettendo così le proprie esperienze. Qui potrete scaricare alcuni di questi lavori.